Kein Warmwasser in Pieschen

Hunderte Menschen in Dresden-Pieschen müssen bis Freitagmorgen auf warmes Wasser verzichten. // Foto: Pixabay

In Dresden-Pieschen gibt es bis zum Freitagmorgen 02:00 Uhr  kein warmes Wasser. Grund dafür ist eine beschädigte Fernwärmeleitung der DREWAG am Alexander-Puschkin-Platz. Das 40 Zentimeter Rohr wurde von einer nicht für die DREWAG arbeitende Fremdfirma beschädigt.  Nun muss ein 1,50 Meter langes Teilstück ausgetauscht werden.

Betroffen ist das Gebiet nördlich der Leipziger Straße bis zur Riesaer Straße. Dies umfasst  beispielsweise die Straßen: Barbarastraße, Braunschweiger Straße, Eisenberger Straße, Gehestraße, Leisniger Straße, Mohnstraße, Rehefelder Straße, Torgauer Straße, Riesaer Straße, Wurzner Straße sowie die Kindertageseinrichtung „Bim Bam Bino“ Rehefelder Straße 56, das Altenpflegeheim Pieschen Robert-Matzke-Straße 18 und das Ärztehaus Mickten Wurzener Straße 5. 

Die DREWAG bittet alle betroffenen Kunden um Verständnis.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.