Trampolinspringen in Dresden – Die besten Adressen

Bildquelle: Pexels / pixabay

Trampolinspringen ist IN und Trampolinhallen sind beliebte Freizeitziele bei Kindern, Jugendlichen und Junggebliebenen, auch wenn wir momentan alle diese Angebote gar nicht bis nur extrem eingeschränkt nutzen können, werden sich die Zeiten auch wieder normalisieren und auch in Dresden hat viele Sportbegeisterte bereits das Trampolinfieber gepackt, so ist es nicht verwunderlich, dass das Geschäft im großen Trampolinpark „Superfly“ in Dresden boomt.

Aber auch der einzige Sportverein für Trampolinsport in Dresden kann sich kaum vor jungen Sprungtalenten retten und hat sogar schon Wartelisten angelegt. Kein Wunder also, dass immer mehr Eltern in und um Dresden über die Anschaffung eines eigenen Trampolins für den Garten nachdenken.

Superfly Dresden – die Adresse für Trampolinsport & Fun im XXL-Format

Das Superfly Dresden ist einer der größten Trampolinparks in Europa. Die zusammenhängende Sprunglandschaft mit einer Gesamtfläche von fast 3.000 m² setzt Maßstäbe in Attraktivität, Vielfalt, Style und Design. Auf verschiedenen Trampolinflächen und Stationen wie Swing Fall, Balance Court, Wall Tramp, Ninja Parcours oder Waterfall Trampolin bietet sich für Sportbegeisterte ein AIR-Lebnis der Extraklasse.

Es können Kraft, Balance, Beweglichkeit, Geschicklichkeit sowie Ausdauer getestet und verbessert werden. Weich fällt man in die sogenannten Schnitzelgruben, die mit Schaumstoffwürfeln gefüllt sind. Wer besondere Herausforderungen sucht, für den sind Parcours und Trapeze genau das Richtige, ebenso wie die als Slacklines bezeichneten Gummiseile zum Balancieren. Es gibt also viele Möglichkeiten zum Vergnügen für die Besucher. Ob freies Flugvergnügen, Geburtstagsfeier, Schul- oder Teamevent, die riesige Trampolinlandschaft garantiert das ultimative Flugerlebnis. Adresse und Kontakt: Siemensstraße 9 | 01257, Dresden, Germany, Telefon: 351 79 99 275 0 – E-Mail: dresden@superfly.de

Postsportverein Dresden e.V. – Trampolinspringen will gelernt sein

Leider ist die Kapazität des Postsportvereins in Dresden begrenzt und die Nachfrage nach freien Plätzen für Trampolinsport ist riesig. Die Abteilung Trampolinspringen ist bestrebt optimale Bedingungen für das Training anzubieten, deshalb stehen derzeit leider keine freien Trainingsplätze zur Verfügung. Im Talente-Stützpunkt trainieren aber täglich junge Trampolinturnerinnen und -turner (Aufnahmealter: 6 bis max. 8 Jahre) für die Teilnahme an verschiedenen Wettkämpfen.

Bei diesen Wettkämpfen (ca. 5 x jährlich) zeigen die Talente des Postsportvereins ein Pflichtprogramm und eine Kür. Diese Darbietungen bestehen jeweils aus 10 Sprüngen. In Dresden bietet nur der Post SV die beliebte Trampolin Sportart für Kinder an – die Warteliste ist vielleicht eine Option. Unter https://post-sv-dresden.de/abteilungen/trampolinturnen/ kann man sich auf der Homepage informieren und auch Kontakt zur Abteilungsleiterin aufnehmen.

Trampolin für Zuhause – hier ist immer freie Bahn

Die Trampolinarena kommt auf Dauer den Eltern zu teuer und im Sportverein ist noch immer kein Platz frei? Dann wäre es vielleicht – vorausgesetzt man hat einen Garten und ein wenig freie Fläche zur Verfügung – an der Zeit für ein eigenes Trampolin. Gerade Bodentrampoline (InGround oder auch FlagGround Modelle, die komplett mit der Rasenkante abschließen) sind bei sprungbegeisterten Kids die erste Wahl. Und auch Eltern freuen sich über ein Trampolin, das man nicht sofort im Gartenparadies ausmachen kann – wenn auch das klassische Trampolin auf Standbeinen weiterhin ein echter Bestseller ist. Alle Trampoline gibt es übrigens in verschiedenen Formen: Rund, Eckig und Oval.

Gerade für den Trampolinsport sind längliche Trampoline besonders geeignet. Wer es besonders groß liebt: es gibt auch für den Garten Trampoline mit XXL-Formaten, die Sprungvergnügen auf bis zu 5 x 3 Metern ermöglichen. Hier fühlt man sich dann schon fast wie in seiner ganz privaten Trampolin-Arena.

Trampolinspaß im Garten: Gesunde Bewegung für Kinder und Eltern

Ein Trampolin stärkt die Gesundheit und die große Bandbreite an Training, Spiel und Spaß auf dem Trampolin bietet sehr viele Fördermöglichkeiten. Aber auch Erwachsene können ein effektives Workout auf dem Trampolin absolvieren und müssen dafür nicht noch extra ins Fitness-Studio fahren. Auf dem federnden Trampolin Sprungtuch lernen schon kleine Kinder sich, ihren Körper und ihre Umwelt besser zu erleben. Das klappt auch auf kleinen Trampolinen, die es schon für wenig Geld und sogar für den Indoor-Betrieb im Kinderzimmer gibt.

Wechsel von Schwerelosigkeit und Schwerkraft: ein tolles Bauchkribbeln

Ganz nebenbei verbessert das Aufeinanderwirken der Kräfte beim Trampolinspringen die Verknüpfung beider Gehirnhälften – für spätere Schulkinder ein wichtiger Entwicklungsschritt. Beweglichkeit, Balance und Koordination der Kinder werden durch das ständige Auf und Ab auf dem Trampolin perfekt geschult. Und Bewegung muss unbedingt sein, denn gerade Kinder verbringen heutzutage sehr viel Zeit im Sitzen. Das beginnt schon morgens in der Schule, geht weiter bei den Hausaufgaben, später vor dem Fernseher und dann ggf. auch noch vor dem PC oder der Spielekonsole.

Schicken Sie deshalb Ihre Kinder ruhig raus in den Garten und lassen Sie sie auf dem neuen Gartentrampolin toben, spielen und hüpfen – melden Sie Ihre Kinder an im Verein oder lassen Sie es hin und wieder mit Freunden in einem richtig coolen Trampolinpark treffen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.