Erlebnisse für Groß und Klein auf der Dresdner Galopprennbahn

Livemusik, Biergarten, Kinderaktionen und ein großer Kunst-, Antik- und Trödelmarkt bieten am 10. Oktober Unterhaltung für die ganze Familie

In den Sommermonaten weiß man in Dresden manchmal gar nicht, welcher Veranstaltung man denn nun den persönlichen Vorrang geben sollte – es sind so viele, dass man sich mitunter nicht entscheiden kann. Aber auch zum Herbstbeginn, wenn es um die Outdoor-Events allmählich ruhiger wird, stehen noch interessante Programme an: beispielsweise am kommenden Sonntag auf dem Gelände der Dresdner Galopprennbahn, Oskar-Röder-Straße 1. Denn am 10. Oktober kann man hier von 10 bis 16 Uhr allerhand erleben. Erlebnisse für Groß und Klein auf der Dresdner Galopprennbahn.

Nützliche und ausgefallene Stücke

Umrahmt wird der Familiensonntag am „Tag der offenen Galopprennbahn“ mit einem Kunst-, Antik- und Trödelmarkt, auf dem weit über 100 Händler aus ganz Deutschland und aus dem benachbarten Ausland mit Antiquitäten, Kunst, schönem Trödel, Bildern, Meissener Porzellan, seltenen Schallplatten, historischen Büchern und anderen Raritäten vertreten sind. Kreative verkaufen selbstgemachten Schmuck, Kleidung, Accessoires für Wohnung sowie Garten und vieles mehr. Selbst frisches Obst und Gemüse sind zu haben – und es gibt einen Trödelbereich mit Spielzeug und Kindersachen für die Kleinen. Bei der Fülle an Ständen und Waren sollte man genügend Zeit für einen Bummel über das große Areal einplanen.

Chillen und genießen bei Musik

Interessierte und neugierige Besucher können aber nicht nur schlendern, schauen, in Kisten kramen, feilschen oder sich kostenlos den Wert von Antiquitäten und alten Büchern schätzen lassen, sondern einen insgesamt abwechslungsreichen Sonntag erleben. Man kann im schönen Biergarten einen Frühschoppen mit live-gespielter Dixie- und Jazzmusik genießen, das gastronomische Angebot von süß bis herzhaft durchprobieren oder unter den großen Bäumen einfach nur die Seele baumeln lassen.
Und damit bei den kleinen Besuchern keine Langeweile aufkommt, wenn die Großen shoppen oder relaxen, sind für sie Spielmöglichkeiten vorbereitet. So können sie mit Elektroautos herumkurven oder mit der Kindereisenbahn kleine Runden drehen. Damit ist für jeden etwas Passendes dabei – für Spiel, Spaß und gute Laune ist also gesorgt.    

   


Der schattige Riesenbiergarten an der Galopprennbahn lädt auch am Wochenende zum Trödelmarkt wieder ein!

 

Für interessierte Händler: Aufbau ab 8 Uhr. Jeder Stand bis 3 Meter 20 €, 4 Meter 25 €, 5-7 m 30 €, mit Transporter mind. 5 m, Auto am Stand. Anmeldung unter www.Flohmarkt-Sachsen.de.
Weitere Infos:www.Flohmarkt-Sachsen.de; Tel. 0351-48642443

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.