60er-Jahre-Superband zurück in Dresden

The Hollies
The Hollies gehören zu den wenigen Bands der 60er Jahre-Ära, die noch aktiv Live-Konzerte geben, bei denen man gute, handgemachte britische Beat- und Popmusik erleben kann. // Foto: PR

Anzeige

The Hollies kommen mit all ihren Hits zum Konzert in den Kulturpalast Dresden.

ACHTUNG ÄNDERUNG: Das Konzert der „Hollies“ am 26.06.22 um 20 Uhr in Dresden findet nun im Kulturpalast Dresden statt. Die Stadt Dresden hat die Messe Dresden ab sofort für Flüchtlinge aus der Ukraine zur Verfügung gestellt, so dass ihr Konzert in den Kulturpalast Dresden umziehen wird. Datum und Uhrzeit bleiben dabei unverändert. Auch Ihre Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die genaue Platzzuweisung erfolgt dann im Kulturpalast Dresden eine Stunde vor der Veranstaltung. Bitte seien Sie daher mindestens ca. 1 Stunde vor der Veranstaltung  „THE HOLLIES“ am 26.06. mit ihrem Ticket im Kulturpalast.

Die Ausnahme-Pop- und Beatband The Hollies feiert ihr 50-jähriges Jubiläum seit dem Erscheinen ihres Debütalbums mit einer Welttournee. Seit einigen Jahren tourt die Band mit ihrem „Best of Hollies“ Programm bereits rund um den Globus und kommt nach dem restlos ausverkauften und umjubelten Konzert im letzten April am 26. Juni zurück nach Dresden in den Kulturpalast.

Mit „The best of Hollies“ bringt die 2010 in die Rock ´n´ Roll Hall of Fame aufgenommene Band ihre größten Hits auf die Bühne. „Bus Stop“, „Onacarousel“, „Carrie Anne“, „Stop D Stop Stop,“ „He ain’t heavy, hes my brother“, „Sorry Suzanne“, „The Air that I breathe“, „Long cool woman“, „Don’t let me down“ und viele andere Hits werden in einer zweistündigen Hollies- Celebration zu genießen sein.

Von Beginn an sind The Hollies für ihre dreistimmigen Harmoniegesänge berühmt gewesen, galten durch innovative Arrangements und ungewöhnliche Instrumentierung schon früh als Pioniere der Popmusik und sind bis heute Vorbild für viele international erfolgreiche Bands. In England hatten die Hollies sogar mehr Nr.1-Hits in den Charts als die Beatles und selbst Sir Elton John war Gastmusiker am Piano bei vielen Aufnahmen der Hollies-Hits.

Was? „The Hollies“ – 50-jähriges Jubiläum
Wo? Kulturpalast Dresden, Schloßstraße 2, 01067 Dresden
Wann? 26. Juni 2022, 20 Uhr
Tickets bei der SZ-Tickethotline unter 0351/4864-2002, bei der Konzertkasse im Florentinum unter 0351/8666011, an allen bekannten VVK-Stellen und online unter bestgermantickets.de

23 Kommentare

  1. Sehr schön, die Hollies endlich wieder mal in Deutschland. Ich hab sie bislang 2 mal live gesehen und auch ohne Originalsänger Allan Clarke sind sie eine brillante Band. Allerdings darf ich den Artikel korrigieren: Die Hollies feiern nicht ihr 50. sondern schon ihr 60. Jubiläum. Gründung war 1962, die ersten Aufnahmen fanden 1963 statt. Und trotz aller Personalwechsel ist diese Ausnahmeband seit sage und schreibe 60 Jahren „on the road“. Obwohl ich selbst „erst“ 43 bin, bin ich schon seit rund 30 Jahren Fan von ihnen. Und würde sie sehr gern auch noch mal live on stage sehen. Es lohnt sich!!!

  2. Ich bin ein großer Fan der HOLLIES, als Oldie-DJ hatte ich die Jungs immer mit den größten Hits der Band im Programm (mit Originalvideos). Songs wie „Jennifer Eccles“,“Carrie Anne“ und „Stop Stop Stop“ sind einfach Kult. Wir würden diese aber gern einmal live erleben. Das hat leider nie geklappt.

  3. The Hollies sind immer hörenswert und es wäre interessant, wie sie live sind. „Bus Stop“, „The Air that I breath“ sind Kult.

  4. Die Musik der 60iger –eine Zeit die man nicht vergessen sollte und dazu gehören auch die Hollis, super dass es Sie noch gibt und es wäre schon Sie mal live zu erleben.

  5. Ja die Hollies, das war unsere Zeit. Diese Oldies sind einfach nicht wegzudenken. Die Hollies auch noch live zu erleben wäre einfach genial.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.