Im ausgetrockneten Flußbett der Elbe wächst eine kleine Pflanze. Foto: Arno Burgi/Archiv
Politik

Landesamt informiert Landwirte über Klimawandel

„Pommritz (dpa/sn) – Klimawandel als Herausforderung: Mit wasserschonender Bodenbearbeitung, bedarfsgerechter Düngung sowie standort- und klimaangepasster Sortenwahl beschäftigt sich der Pommritzer Feldtag an diesem Donnerstag (8. Juni). Veranstaltet wird er vom Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft [mehr]

Ein Landwirt befährt sein Feld mit einem Traktor. Foto: Uwe Zucchi/Archiv
Wirtschaft

Mehr Bio-Äcker in Sachsen

„Dresden (dpa/sn) – Sachsen holt beim Ökolandbau auf. Aktuell werden nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums 48 150 Hektar Fläche ökologisch bewirtschaftet. Das entspricht einem Plus von rund 29 Prozent gegenüber 2015 und einem Anteil von 5,3 [mehr]