Braucht Sachsen ein jüdisches Museum?
Schaufenster Dresden

Werbung – Reklame – Propaganda

Das 25. Kolloquium zur Stadtteilgeschichte schaut auf Plakate, und Hauswände. Manche Reklameschriften werden zu Ikonen, einige Slogans brennen sich ins Gedächtnis ein: Plakate und Faltblätter, Hausbeschriftungen und Fassadenmalerei, Leuchtreklamen und Werbebotschafter verbreiten mehr oder weniger [mehr]

Schaufenster Dresden

„Konferenz der Plastiktiere“

Die Winterausstellung des Stadtmuseums dreht sich um Leningrader Spielzeug. Wer hat uns entworfen? Wo und woraus wurden wir hergestellt? Und wie sahen unsere Pendants in anderen Ländern aus? Diese Fragen beantwortet eine „Konferenz der Plastiktiere“, [mehr]