Schaufenster Dresden

Der Neue im Verkehrsmuseum

Mit Dr. Michael Vogt übernimmt ein Physiker und Philosoph das Haus am Neumarkt. Wissenschaft, Geschichte und Wirtschaft treffen sich im Verkehrsmuseum am Dresdner Neumarkt. Das Haus lockt mit seinem Konzept, das Blicke über Grenzen schärfen [mehr]

Seinen geliebten Oldie, den Mercedes-Benz 280 SE 4.5 (W108), Baujahr 1972, Umbau 2015, fuhr Robert Redlich, 28-jähriger Geschäftsführer der Werkstatt Edelweiss Customs, persönlich in die Sonderschau im Lichthof des Verkehrsmuseums Dresden. Foto: Una Giesecke
Kultur

Von der Straße ins Museum

Ein tiefes Bullern samt Abgaswolke erfüllen den Lichthof des Verkehrsmuseums, als er für die Presse vorfährt: der Benz von 1972. Der stolze Besitzer, Robert Redlich, lässt sich gern ausfragen zum ästhetischen Feinschliff seines tiefergelegten Oldies [mehr]