Advertisements

Weniger Fahrraddiebstähle in Dresden

Radfahrer. Foto: Britta Pedersen/Archiv Radfahrer. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Dresden. Gute Nachricht für Fahrradfahrer. Die Zahl der Fahrraddiebstähle ist in Dresden deutlich zurückgegangen.

Im ersten Halbjahr 2017 sind nach Angaben der Polizei nur etwa 1300 Fälle zur Anzeige gebracht worden. Im gleichen Zeitraum 2016 wurden 2100 Fahrräder gestohlen.

Allerdings sind die Chancen, seinen Drahtesel zurückzubekommen, sehr gering. Nur jeder fünfte Fall wird von der Polizei aufgeklärt und das Fahrrad seinem Eigentümer wieder übergeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: