Schaufenster Dresden

Mehr Unfälle auf dem Elberadweg

Aktuelle Zahlen der Polizei zeigen, dass sich vor allem Radfahrer häufig untereinander in die Quere kommen. Der Elberadweg ist nach wie vor eine der gefragtesten Radrouten. Im vergangenen Jahr wurde er in der Online-Befragung „Radreiseanalyse [mehr]

Auf der Großen Meißner Straße kommen sich Radfahrer und Autos ins Gehege.
Schaufenster Dresden

Umleitung zum Skicup

Radfahrer werden auf gefährliche Tempo-50-Strecke geschickt. Trotz nieselgrauer Januarkälte sind laut Allgemeinem Deutschen Fahrradclub Dresden (ADFC) bis zu 3 000 Radfahrer täglich auf dem Elberadweg am Königsufer unterwegs. Dieses ist zwischen Albertbrücke und Elbsegler wegen [mehr]

Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain probiete den neuen Weg schon mal aus. (Foto: Thessa Wolf)
Schaufenster Dresden

Radler bekommen neue Wege

Ein weiteres Stück Radweg wird Ende Oktober fertig – zwischen Loschwitz und Wachwitz. Aus dem Wiesenweg ist ein Asphaltband geworden. Endlich und zur Freude aller Radfahrer sowie Spaziergänger wird Ende Oktober wieder eine weitere Lücke auf dem Elberadweg geschlossen – der 1,5 Kilometer lange Abschnitt zwischen Friedrich-Press-Straße und Altwachwitz. „Anfang [mehr]