Schaufenster Dresden

Keine Neugestaltung der Louisenstraße

Seit Juli läuft auf der Louisenstraße die Instandsetzung der Fahrbahn. Drewag und Stadtentwässerung wechseln eine Trinkwasserleitung mit Hausanschlüssen aus, verlegen neue Nieder-, Mittelspannungs- und Fernmeldekabel, erneuern Hausanschluss-Armaturen für Fernwärme. Im Anschluss erhält die Fahrbahn neuen [mehr]

Historische Tabakfabrik Striesen. (Foto: Visualisierung: Viarealis GmbH)
Haus & Garten

Neue Wohnungen in alter Dresdner Zigarettenfabrik

Lofts sind angesagt. In Striesen saniert der Bauträger USD eine historische Zigarettenfirma. Das heutige Denkmal an der Schandauer Straße entstand 1912 als Erweiterung der bestehenden Tabakfabrik, mit  welcher es über den markanten Übergang über die Glashütter Straße verbunden wurde. Geplant sind in dem ehemaligen Industriebau 13 Eigentumswohnungen und 30 [mehr]

Die Nossener Brücke soll saniert und eine Stadtbahn von Löbtau nach Strehlen gebaut werden. Doch die Planungen der LH Dresden kommen wegen Personalmangels nur langsam voran. (Foto: Marion Gröning)
Schaufenster Dresden

Stadt fehlen Mitarbeiter

Die Stadt Dresden schwimmt im Geld – weil Investitionen nur schleppend vorankommen. Der Grund:: Es fehlen Mitarbeiter, um die geplanten Projekte zu bearbeiten. Die Investitionen ziehen sich in die Länge, die dafür bereitgestellten finanziellen Mittel [mehr]

Schaufenster Dresden

Wallpavillon am Zwinger erstrahlt wieder

Dresden. Während der Feiertage konnten Besucher einen schönen Anblick am Wallpavillon genießen. Restauratoren und Steinmetze haben den größten Zwinger-Pavillon saniert. Blinzelt die Sonne hinter den Wolken hervor, leuchten die Sandsteinkunstwerke und Fassaden in hellen Tönen. [mehr]