Schaufenster Dresden

Schluss mit dem Gender-Wahn

Haben Sie das auch gehört. Studenten haben es geschafft, dass ein Gedicht von der Hauswand einer Universität in Berlin verschwinden muss. Nicht, weil es zu Terror auf-ruft oder eine rassistische Botschaft hat. Nein. Es dis- kriminiert Frauen. So je- denfalls [mehr]

Schaufenster Dresden

Jeden Tag ein bisschen besser

Neues Jahr, neues Glück. Hoffentlich sind Sie, liebe Leserinnen und Leser, gut ins Jahr 2018 gestartet. Vor uns liegen zwölf Monate, die wir jetzt noch gar nicht ganz überblicken können. Pläne werden geschmiedet und wieder verworfen, neue Pläne gemacht. Das zeigt, [mehr]