Sie laden alle zum Gastmahl auf den Dresdner Neumarkt ein: Wolfgang Rothe vom Staatsschauspiel, Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch, Prof. Gerhard Ehninger, Eva Sturm, Andrea O’Brien und Richard von Gigantikow (v. l.) Foto: Eric Münch
Schaufenster Dresden

Gastmahl für alle auf dem Dresdner Neumarkt

Zum zweiten Mal sind Bürger und Gäste Dresdens eingeladen, an großen sternförmig angeordneten Tafeln Platz nehmen, um gemeinsam zu essen und Zeit miteinander zu verbringen. Unter dem Titel „Dresden isst bunt“ bietet das Bündnis Dresden.Respekt [mehr]

Schaufenster Dresden

Neues Denkmal auf dem Dresdner Neumarkt

Die Einweihung Ende April hatten lautstarke Proteste begleitet. Deshalb steht das Denkmal für den permanenten Neuanfang seither unter Polizeischutz. Die beiden Beamten haben bislang jedoch kaum zu tun, denn die meisten Passanten bleiben nur neugierig stehen oder [mehr]

Schaufenster Dresden

Quartier am Dresdner Schloss wird bebaut

Der Blick in die Schloßstraße zum Georgentor war in der Vergangenheit ein beliebtes Fotomotiv. Dass er es künftig wieder sein wird, hofft Berndt Dietze inständig. Der Baywobau-Chef stellte am Mittwoch vor Journalisten Bebauungspläne und Fassadenentwürfe [mehr]

Schaufenster Dresden

Rundgang über den Dresdner Neumarkt

Auf dem Neumarkt schließen sich die letzten Lücken um die Frauenkirche. Am Jüdenhof stellt Investor Kimmerle das Quartier VII.2 fertig. In den Quartieren V.1 und VI an der Frauenstraße sind USD Immobilien, Professor Günter Blobel [mehr]